Komm ins Team!

Aktuell haben wir folgende Stellen ausgeschrieben:

  JOIN OUR TEAM | WMTRC 2023 | JOIN OUR TEAM | WMTRC 2023 |

Volunteer-Infos

10 Tage Sport, Spaß und Emotionen – Wir suchen dich!

Du machst den Unterschied aus! Ob an der Versorgungsstation oder als Streckenposten, als Volunteer bist du hautnah dabei. Erlebe 10 Tage Sport, Spaß & Emotionen auf einem Großevent, das 2023 seinesgleichen sucht. Dich interessiert der Blick hinter die Kulissen und du bist motiviert mittendrin, statt nur dabei zu sein. Dann bist du bei uns genau richtig!

Ob beim adidas TERREX Innsbruck Alpine Trailrun Festival oder während der World Mountain and Trail Running Championships. Du entscheidest welche Arbeitsbereiche du bevorzugst und gibst deine individuelle Verfügbarkeit an.

Einsatzbereiche

Zur Auswahl stehen 12 Einsatzbereiche. Priorisiere deine 3 Favoriten und wäge deine Interessen, Stärken und Charakterzüge ab.

Du hast dein Auge bereits auf einen bestimmten Einsatzbereich geworfen, den du unbedingt zugeteilt bekommen willst? Kleiner Tipp: Je höher deine Verfügbarkeit, desto wahrscheinlicher kannst du aus deinem Wunschbereich das Meiste für dich mitnehmen 😉

Das Event Operations Team hat den reibungslosen Ablauf der logistischen und operativen Prozesse des Events im Blick. Du unterstützt beim Auf- und Abbau der Venue, koordinierst das Geschehen rund um den Transport, oder führst Lieferungen aus. In diesem Team suchen wir Personen mit Hands-on Mentalität, die flexibel sind und vor Ort auch gern einmal spontane Erledigungen übernehmen. Ein Führerschein ist in diesem Bereich von Vorteil.

Möglicher Einsatzzeitraum: 29.05. – 12.06.23

 

Bei einem internationalen Großereignis kommen Sprache und Einsatz immer im Doppelpack. Mit deinen Fremdsprachen-Kenntnissen unterstützt du Athlet:innen und deren Teams sich vor Ort zurecht zu finden, ob als direkter Assistent eines/mehrerer Teams, als Kontaktperson an einem Infopoint oder als Helfer:in bei der Startnummernausgabe. Im Bereich Team & Language Services beantwortest du Fragen mit einem Lächeln und trägst durch deine kommunikative und serviceorientierte Art maßgeblich dazu bei, dass die internationalen Athlet:innen und Teams ein unvergessliches WM-Erlebnis in Erinnerung behalten.

Möglicher Einsatzzeitraum: 1.06. – 11.06.23

 

Du arbeitest gerne an der Schnittstelle mit unseren verschiedenen Klientengruppen? Dann bist du im Bereich Akkreditierung & Hospitality richtig. Ob Mitarbeiter:innen, Athlet:innen, Medienvertreter:innen oder Volunteers, du stellst sicher das alle Verantwortlichen für das Event ihre Zugänge bekommen und wissen wohin sie müssen. Auch unsere VIP-Betretung fällt in deine Hände, serviceorientiert inmitten der internationalen Menschenmasse, wirst du ein wichtiger Teil des Events.

Möglicher Einsatzzeitraum: 01.06.-03.06., 05.06.-10.06.23

 

Insgesamt werden über 500 Mitarbeitende, Volunteers und Dienstleister an dem Event mitwirken. Im Bereich Administration & Volunteer Management bist du Ansprechpartner:in für die gesamte Workforce. Durch die Koordination der Schichten sicherst du den kontinuierlichen Ablauf des Events, du stellst sicher, dass die Bekleidungs-Ausgabe reibungslos funktioniert, und kümmerst dich um das Wohlbefinden der Volunteers und Mitarbeitenden. Außerdem brauchen wir dich als flexiblen Springer der bereit ist spontane Engpässe zu lösen.

Möglicher Einsatzzeitraum: 01.06.-11.06.

 

Bei den Ceremonies & dem Rahmenprogramm bist du schnell mitten im Geschehen. Als Ansprechperson bist du für das Koordinieren der Programmpunkte abseits der sportlichen Wettkämpfe und auf der Bühne zuständig. Dein Involvement in die Organisation und die Umsetzung der Flower- und Medal Ceremonies, trägt direkt zum emotionalen Erlebnis der Atleth:innen und Zuschauer:innen bei.

Möglicher Einsatzzeitraum: 01.06.-10.06.

 

Unsere Expo ist der tägliche Treffpunkt für alle Unternehmen, Besucher:innen und Sport-Enthusiast:innen. Im Expo-Team bist du die Anlaufstelle für Fragen der Aussteller:innen und unterstützt die Koordination der Aktivitäten. Du trägst nicht nur zur guten Stimmung und einem reibungslosen Ablauf bei, sondern kreierst besondere Erlebnisse und ein Gastgeber-Gefühl bei allen Partner:innen.

Möglicher Einsatzzeitraum: 31.05.-11.06.

 

Das Branding Team stellt sicher, dass das ‚Look & Feel‘ Konzept alle Beteiligten ins Event-Fieber versetzt. Du bist verantwortlich für das einwandfreie Anbringen von Werbematerialien, das optimale Platzieren der Partner bzw. Marken und stellst eine gut aussehendende Veranstaltungsstätte sicher, denn das ist das A und O bei unseren Liveübertragungen und für die Besucher:innen vor Ort.

Möglicher Einsatzzeitraum: 30.05.-11.06.

 

Im Communications Team arbeitest du in der Schnittstelle zwischen Management und Medien und trägst inhaltlich wie organisatorisch dazu bei, dass das Event in die ganze Welt kommuniziert wird. Content Creation, Texten, Fotos, Social Media oder die Website sind keine Fremdwörter für dich? Und du bringst etwas Erfahrung und Interesse in einem / mehreren der genannten Aufgaben mit? Dann freuen wir uns Dich in diesem Team zu begrüßen.

Möglicher Einsatzzeitraum: 01.06.-10.06.

 

Im Team der Media Operations bist du die Ansprechperson für Journalisten und Fotografen, du unterstützt die Abläufe im Media Center und hilfst beim Organisieren der Pressekonferenzen. Außerdem fällt die Unterstützung der TV Produktion und die Kommunikation mit Moderator:innen und Athlet:innen in Deine Aufgaben. Ein wenig Erfahrung im Umgang mit Medienvertreter:innen und Interesse für Medienproduktion sind in diesem Bereich von Vorteil.

Möglicher Einsatzzeitraum: 05.06.-10.06.

 

Im Bereich Sport Services unterstützt du alles, was mit den direkten Bewerben zu tun hat. Zu deinen Aufgaben gehören die Koordination an den Start- und Zielbereichen, die Abwicklung der Versorgungsstationen und die Kommunikation mit dem Race Office. Auch der Einsatz als Schlussläufer:in nach den Athlet:innen kann in Deinen Aufgabenbereich fallen. Hier ist natürlich vor allem ein Interesse an der Sportart gefragt.

Möglicher Einsatzzeitraum: 01.06.-10.06.

 

Als Streckenposten bist du direkt an dem Ort, wo Höchstleistungen abgeliefert werden – mitten auf der Strecke. Neben der Sicherheit von Athlet:innen, unterstützt du auch die Kontrolle von Zuschauer:innen und den korrekten Ablauf des Wettbewerbs. Außerdem bist du ein wichtiger Teil der Motivation für die Läufer:innen auf der Strecke.

Möglicher Einsatzzeitraum: 01.06., 03.06.,04.06., 06-10.06.

 

Im Bereich Anti Doping begleitest du Athlet:innen zur Teststation. Hier ist Verantwortung und Professionalität gefragt.

Möglicher Einsatzzeitraum: 07.06. – 10.06.

 

READY. SET. VOLUNTEER

READY. SET. VOLUNTEER

Benefits

Als Dank und Anerkennung für deinen Einsatz haben wir tolle Benefits für Dich

Frequently Asked Questions

Hier beantworten wir alle wichtigen Fragen zum Thema Volunteers.

BENEFITS

REGISTRIERUNG

EINSATZ

BENEFITS

Als Volunteer bekommst du verschiedene Benefits von uns. Von Verpflegung während deinem Einsatz, über Crew Outfits oder coole Goodies – je nach der Anzahl deiner Einsatztage haben wir verschiedene Ausstattungspakete für dich vorbereitet.

Ja. Du wirst während deiner Schicht selbstverständlich von uns versorgt, außerdem steht zu jeder Zeit ein Snackbuffet für dich parat, damit dein Zuckerlevel nie in eine gefährliche Ebene kommt!

Nein. Rund um das Eventgelände sind die Parkmöglichkeiten beschränkt, deshalb bitten wir alle Volunteers und Besucher:innen die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen, um zum Eventgelände zu kommen.
Nein. Volunteers, die international anreisen oder nicht in Pendeldistanz wohnen, müssen sich selbständig um eine Unterkunft kümmern. Solltest du jedoch Hilfe bei der Suche benötigen, kannst du dich gerne bei uns melden.

REGISTRIERUNG

Wir arbeiten zusammen mit dem Volunteer Team Tirol. Über den Anmeldungslink auf unserer Seite oder direkt über das Portal vom Volunteer Team Tirol kannst du dich als Volunteer anmelden und deine drei favorisierten Interessenbereiche auswählen.

Wenn sich deine Emailadresse oder andere persönliche Daten geändert haben sende bitte ein E-Mail an info@innsbruck-stubai2023.com und wir passen deine Daten an. Die Kategorisierung deiner favorisierten Einsatzbereiche kann nach deiner finalen Zuteilung leider nicht mehr geändert werden.

Das Mindestalter für Volunteers ist 16 Jahre. Unter 18 Jahre muss ein Elternteil oder ein:e Erziehungsberechtigte:r eine Einverständniserklärung für dich unterschreiben. Diese sollte bitte bis spätestens zum Volunteer Training eingereicht werden.

Du solltest sehr gute Deutsch- oder Englischkenntnisse vorweisen. Als Volunteer bist du Helfer:in und Ansprechperson für viele verschiedene Personen auf dem Event und du musst dich verständigen können. Je nach Einsatzbereich sind auch gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift vorzuweisen und eine weitere Fremdsprache von Vorteil.

EINSATZ

Du bekommst nach deiner Anmeldung eine Bestätigungsmail. In dieser findest du Informationen zu einem kleinen Interview, welches mit jedem Volunteer geführt wird. So wollen wir sicherstellen, dass wir dir einen Job zuteilen, welcher am besten zu deinen Interessen und Qualifikationen passt. Basierend der Angabe deiner Interessensbereiche und dem Interview werden wir dir einen Einsatzbereich zuteilen und dich einige Tage vor dem Event spezifisch darauf vorbereiten.
Je nach Einsatzbereich haben wir verschiedene Zeiträume, an denen du verfügbar sein solltest. Natürlich gilt, dass du für deine eingeteilten Zeiten verfügbar sein solltest. Die Einsatzbereiche werden je nach Verfügbarkeit und Flexibilität an die Bewerber:innen zugeteilt.
Mit deiner Bestätigungsemail bekommst du Informationen über dein Volunteer-Interview, hier wird der beste Einsatzbereich für dich ausgesucht. Nachdem du einem Einsatzbereich zugeteilt wurdest, bekommst du eine weitere Bestätigung dieses Bereichs. Einige Wochen vor dem Event erhältst du einen genauen Schichtplan und einige Tage vor dem Event haben wir dann ein spezifisches Training für die Volunteers angesetzt.
Abhängig von deinem Einsatzbereich bist du vorwiegend im Freien oder in einem Zelt beschäftigt. Für die Pausenzeiten steht ein Aufenthaltszelt oder Raum zur Verfügung.
Volunteer-Schichten dauern zwischen 4 und 10 Stunden mit mindestens einer, häufig auch mehreren Pausen über den Tag verteilt. Einige Wochen vor dem Event erhältst du einen genauen Schichtplan.

Falls du deinen Einsatzbereich verändern musst oder leider absagen musst, melde dich bitte unter info@innsbruck-stubai2023.com und wir versuchen so schnell wie möglich einen Ersatz für dich zu finden.

Unterkunft

Du kommst von außerhalb und brauchst noch eine Unterkunft? Kein Problem. Auf den Buchungsportalen der Host Regions Innsbruck und Stubai wirst du bestimmt fündig!